ad-hoc-meldungen.de

Profitieren Sie vom Kauf dieser Premiumdomain!

Jetzt Kontakt aufnehmen! »

Ad hoc Meldungen sind Informationspflichten von Institutionen, die Wertpapiere ausgeben. Diese Aktiengesellschaften werden auch Emittenten genannt. Nach dem Wertpapierhandelsgesetz sind Emittenten dazu verpflichtet, über Ereignisse, die den Kurs der Aktien an der Börse beeinflussen, mittels Ad hoc Meldungen zu informieren. Die Meldungen sind unverzüglich, also ohne schuldhaftes Zögern, auszugeben. So soll verhindern, dass kursrelevante Informationen ausschließlich von kundigen Eingeweihten zu ihrem Vorteil genutzt werden können. Die Informationen, die relevant für den Aktienkurs sind, werden in einem bundesweiten Börsenblatt oder auf einem Informationsbortal veröffentlicht. Im Rahmen der Ad hoc Meldungen ist die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht wie auch die Geschäftsleitung der Börse zu benachrichtigen.


Nicht zögern, direkt kontaktieren!